x
Willkommen bei qTAGr. Wir freuen uns über deinen Besuch!

FAQ

Was ist qTAGr?

qTAGr ist das Bindeglied zwischen Online- und Offlinewelt – durch ganz normale QR-Tags. Doch anstatt schon beim Druck festlegen zu müssen, was dein Tag bewirken soll, kannst du die bei qTagr auch später noch tun: Auf der Straße, Unterwegs, Überall. Und natürlich ist qTAGr kostenlos.

Mit qTAGr brauchst du nur ein internetfähiges Handy mit Kamera und ein paar unbenutze Tags in der Tasche. Wenn du in Zukunft dich mitteilen willst, klebe einen Tag auf, scanne ihn mit deinem Handy ab und "claime" ihn mit einem beliebigen Inhalt.

Was ist ein Tag?

Ein Tag ist eine "Blanco"-QR-Code, den du mit beliebigen Inhalt füllen kannst. Tags erlaubt dir, mithilfe deines Handys oder Computers virtuellen Inhalt an eine Stelle im wirklichen Leben zu binden. Der Unterschied zu normalen QR-Tags (die überall im Internet erzeugen kannst) ist, dass du dich nach dem Ausdrucken deines Tags entscheiden kannst, was er tun soll. Zusätzlich bietet qTAGr "Besuchern" deines Tags die Möglichkeite, einen Kommentar zu hinterlassen und den Fund auf Facebook oder Twitter zu verbreiten.

Welche Einsatzzwecke gibt es für die Tags?

Du kannst deine Tags auf alles kleben, was dir einfällt: Deinen Laptopdeckel, dein Auto, verteile sie als Visitenkarte. Verknüpfe einen Tag in eurer WG-Küche mit dem aktuellen Küchendienstplan, einen an eurer Mülltonne mit dem Abholplan und klebe Links zu deinem Facebook-Profil auf deinen Briefkasten. Ziemlich sicher fallen dir noch viele andere Ideen ein, wir würden uns freuen, wenn du uns davon berichtest! Nur achte bitte beim taggen darauf, kein fremdes Eigentum zu beschädigen!

Wie komme ich an Tags?

Momentan gibt es vier Möglichkeiten, an frische Tags zu kommen:

Die einfachste Lösung ist hier eine Din A4-Seite mit 15 Tags zu generieren und diese auf Aufkleberpapier zu drucken. Eine andere ist es über diese Seite einzelne Tags als Bilddatei zu erzeugen. Du kannst diese dann auch einzeln auf Karopapier abmalen, wenn du eher der kreative Typ bist. Wenn du dagegen eher der technische Typ bist, kannst du auch dich auch bei dev.qtagr.com über unsere API informieren – die kann nämlich auch eigene Tags erzeugen.

Die letzte Möglichkeit ist uns eine Mail an mail@qtagr.com mit einem interessanten Verwendungszweck zu schicken. Wir belohnen die kreativsten Einsendungen dann mit einem Briefumschlag voll druckfrischer Tags. Vergiss also nicht, dein Postadresse dabei zu schreiben!

Zusätzlich überlegen wir momentan, gegen einen Umkostenbeitrag die Aufkleber an jeden Interessenten zu verschicken. Gib uns dafür aber noch ein bisschen Zeit! Wenn es soweit ist erfährst du am besten über unseren Blog oder unseren Twitter-Account.

Ist jeder Tag individuell?

Ja, kein Tag wird doppelt erstellt. Versprochen! Wenn du allerdings einen Tag "kopieren" willst gibt es die Möglichkeit Tags diesen zu reclaimen: Dann werden beide Tags verlinkt und verweisen immer auf den selben Inhalt mit den selben Kommentaren.

Was bringt mir ein Benutzeraccount?

Wenn du einene Benutzeraccount hast, kannst du Tags "preclaimen". Damit sicherst du dir den Code, sodass ihn kein anderer mehr claimen kann. Auch kannst du mit einem Benutzeraccount Kommentare zu anderen Tags schreiben, Tags um Infos und Positionen erweitern, und deine eigenen Tags verwalten.

Bedenke auch, dass du nur Tags ändern und löschen kannst, die du mit deinem Account erstellt hast.

Kann man an einem Tag erkennen, von wem er stammt?

Nein, es sei denn du schreibst es rein. Tags sind anonym und das wird auch so bleiben. Egal ob du einen Benutzeraccount hast oder nicht, dein (Benutzer-)Name taucht nirgendwo auf. Aber Vorsicht: Natürlich könnte dich der Inhalt deines Tags verraten!

Welches Handy brauche ich?

Kurz und gut: Fast alle, die eine Kamera haben und Internetzugang haben, du brauchst also kein besonders teures oder neues Handy. Auf unserer Reader Seite findest du den passenden QR Code Reader für die meisten Handytypen.

Kann ich einen Tag ändern oder löschen?

Ja, aber nur, wenn du ihn mit deinem Benutzeraccount erstellt hast (wie sollen wir sonst wissen, ob es wirklich deiner ist?). Scanne einfach deinen Tag und wähle "Claiming entfernen", schon ist dein Tag gelöscht und du kannst ihn mit neuen Inhalten füllen.

Was bedeutet "claimen"?

Claimen bedeutet, dass du ein Tag "beanspruchst" und dabei mit Inhalten füllst. Indem du das Tag zum ersten mal abscannst und Inhalt hinterlegst wird das Tag aktiviert und andere Leute können ihn abscannen und kommentieren.

Pass also auf, dass er der Aufkleber vor dem Claimen keinen anderen in die Hände fällt. Ist dieser nämlich nicht pre-claimed, dann kann er ihn einfach für sich beanspruchen.

Was bedeutet "reclaimen"?

Reclaimen bedeutet, dass du einen Tag, der dir besonders gut gefällt mit einem anderen Verknüpfst. Dafür scannst du einfach das Tag dass dir gefällt, wählst die Reclaim-Option, und scannst dann dein eigenes, und schon ist der Inhalt auf dein Tag übertragen und du kannst ihn nochmal woanders anbringen. Dieser Vorgang lässt sich natürlich beliebig oft wiederholen. Scans und Hits zählen jedoch immer nur für den ursprünglichen Tag.